Zitat am Freitag: William Shakespeare über Worte

Bei Textastisch dreht sich immer alles um Worte. Doch es müssen nicht immer Worte sein, die etwas zum Ausdruck bringen. Wie das gemeint ist, seht ihr im Zitat von William Shakespeare. Er hat es meiner Meinung nach damit auf den Punkt gebracht. Doch, wie denkt ihr darüber? Müssen es immer Worte sein, die etwas zum Ausdruck bringen? Obwohl Worte meine Welt sind, finde ich das nicht. Es gibt so vieles, was zwischen den Zeilen liegt. Aber, wie ihr euch denken könnt, sind Worte dabei noch immer das Gerüst.

Zitat am Freitag87

Zitat am Freitag bei Textastisch: William Shakespeare über Worte.

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern ein wundervolles Wochenende! Wie ich hörte, kommt der Sommer noch einmal zurück. Genießt das schöne Wetter also! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.